Die meist gelesenen Beiträge

Acidum nitricum für Psyche, Körper und Geist

Acidum Nitricum für Psyche , Geist und Körper

Acidum nitricum zur sanften Heilung Mit Acidum nitricum Psyche, Körper und Geist heilen. Viele Ärzte verschreiben bei kleinsten Beschwerden sofort Medikamente auf chemischer Basis. Diese helfen meist gut und schnell gegen die Beschwerden, lösen aber weitere Beschwerden aus. So zum Beispiel Antibiotika, Anti Depressiva, Medikamente gegen Kopfschmerzen und viele mehr. Die …

Mehr lesen »

Acidum nitricum Globuli – Einnahme, Dosierung

Acidum Nitricum Globuli gegen Schmerzen und Warzen

Die interessante Welt der Homöopathie – Das homöopathische Mittel Acidum nitricum globuli gezielt einsetzen! Das Homöopathischen Mittel Acidum nitricum Globuli Was ist Acidum nitricum eigentlich genau? Geschichtliche Entwicklung Wie erfolgt die Zugabe des Homöopathie-Mittels? Die Zugabe während einer Schwangerschaft Ab welchem Alter wird das homöopathische Mittel empfohlen? Für wen eignet sich …

Mehr lesen »

Acidum nitricum D6 – Wirkung, Anwendung und Darreichung

Acidum nitricum D6 ist ein homöopathisches Präparat, das aus Salpetersäure hergestellt wird.

0707Die Homöopathie ist mittlerweile aus der Naturheilkunde nicht mehr wegzudenken. Auch Laien können diese anwenden. Aus dem Griechischen wird das Wort Homöopathie mit ähnliches Leiden übersetzt. Experten nennen es Similia similibus curentur: Ähnliches heilt Ähnliches. Es gibt diverse Potenzen, Mittel und Dosierungen, die bei der Anwendung wichtig sind. So auch …

Mehr lesen »

Acidum nitricum, auch Nitricum acidum

Acidum nitricum hilft bei Warzen

Acidum nitricum, auch Nitricum acidum, Nit ac., auf Deutsch Salpetersäure (HNO3), ein homöopathisches Mittel. Acidum nitricum – Allgemeine Eigenschaften Erkrankungen, die mit Acidum nitricum behandelt werden können, betreffen meist Körperregionen, an denen die Haut in Schleimhäute übergeht. Die Salpetersäure, bekannt auch als Scheidewasser zum Trennen von Gold und Silber oder zum …

Mehr lesen »

Acidum nitricum D12 – Anwendung, Wirkung und Darreichungsformen

Acidum nitricum D12 ist als Globuli, Tabletten und Tropfen erhältlich.

Bei Acidum nitricum D12 handelt es sich um die umgangssprachlich als Salpetersäure bezeichnete Säure. Im Bereich der Homöopathie unterstützt Acidum nitricum D12 bei der Behandlung von Entzündungen und Geschwüren. Ihre hauptsächliche Wirkung entfaltet sie bei dem Übergang der äußeren Hautschicht in die Schleimhaut, oder aber als Konstitutionsmittel bei depressiven Menschen …

Mehr lesen »

Acidum Nitricum beim Hund

Acidum Nitricum beim Hund

Die Grundsätze der Homöopathie sind Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen. Die homöopathischen Mittel haben in der Tiermedizin schon lange Einzug gehalten. Tierärzte wie Tierheilpraktiker wenden das Prinzip bei Haustieren erfolgreich an. Dabei wird ein Mittel verabreicht, das die Symptome verursachen würde und kann jeweils auf die Beschwerden potenziert werden. Die …

Mehr lesen »

Acidum nitricum – Anwendung, Wirkung und Darreichungsformen

Acidum nitricum wird aus Salpetersäure hergestellt.

Das homöopathische Mittel wird mit den jeweiligen Inhaltsstoffen im Zubereitungsverfahren hergestellt. Acidum nitricum die Salpeter- oder Schwefelsäure genannt, unterliegt diesem homöopathischen Prozess. Dabei können mehrere Wirkstoffe zur Geltung und zum Einsatz gebracht werden. Acidum nitricum ein homöopathisches Mittel Die Grundsubstanzen werden in Globuli, Tabletten, Salben und Tinkturen angeboten. Die Verdünnung, …

Mehr lesen »

Acidum nitricum in der klassischen Homöopathie

Acidum nitricum ist sehr gut verträglich.

Acidum nitricum ist ein homöopathisches Mittel, welches aus Salpetersäure hergestellt wird. Die Salpetersäure wird auch Scheidewasser genannt. Diese Säure trennt beispielsweise Gold von Silber. In der Homöopathie wird die Salpetersäure schon sehr lange angewandt. Acidum nitricum, also Salpetersäure, wird durch trockenes Erhitzen von Salpeter gewonnen. Salpeter ist ein Felsensalz. Die …

Mehr lesen »

Acidum nitricum, oder auch Salpetersäure

Acidum nitricum als Homöopatisches Mittel

Acidum nitricum ist gleichzusetzen mit Salpetersäure. Das Typisches Erscheinungsbild des Acidum nitricum Typs sind folgende: Betroffene wirken mürrisch und leicht reizbar. Sie sind übergenau bei Kleinigkeiten. Außerdem sehr rachsüchtig und nachtragend. Weiteres Merkmal ist eine übergroße Angst um die eigene Gesundheit. Acidum Nitricum Anwendungsgebiete Splitterartige Schmerzen die überall auftreten können. Typisch …

Mehr lesen »

Acidum Nitricum c30 – das homöopathische Heilmittel

Acidum Nitricum C30 für hilft bei Geschwüren oder Entzündungen

Acidum nitricum ist auch unter dem Namen Salpetersäure bekannt. Die chemische Formel der Säure lautet: HNO3. Die Bezeichnung Salpetersäure entstand im Zusammenhang mit einem ab Mitte des 17. Jahrhunderts geltenden Herstellungsverfahren. Damals wurde die Säure unter Zugabe von Schwefelsäure aus dem Salpeter genannten Felsensalz gewonnen. Ab dem Jahr 1908 stellt …

Mehr lesen »